Willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Spöck

Kirche Spöck Jahreslosung 2017:
Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.
Hesekiel 36,26
Das neue Jahr wird kein Jahr ohne Angst, Schuld und Not sein.
Aber dass es in aller Angst, Not und Schuld ein Jahr mit Gott sei, dass unserem Anfang mit Christus eine Geschichte mit Christus folge, die ja nichts ist als ein tägliches Anfangen mit ihm, darauf kommt es an.
Dietrich Bonhoeffer

Losung für heute

Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen

Sonntag, den 15. Januar um 10:00 Uhr:
Gottesdienst mit Pfarrer Wolfgang Walch im Gemeindehaus.
Fahrdienst: Klaus Mayer Tel.: 7009

Sonntag, den 22. Januar um 10:00 Uhr:
Gottesdienst mit Pfarrer Wolfgang Walch im Evangelischen Gemeindehaus.
Im Anschluss Kirchenkaffee.
Fahrdienst: Otto Huissel Tel. 6510

Aktuelle Informationen aus der Gemeinde

Gottesdienst im Gemeindehaus in den Wintermonaten
Ab Sonntag, den 15. Januar bis einschließlich 2. April 2017 wird der Gottesdienst wie im vergangen Jahr im Gemeindehaus Fröbelweg 2 sein.
Der Kindergottesdienst findet parallel zum Gottesdienst statt.
Nach dem Gottesdienst wird wieder ein Kuchenverkauf sein.

Gebetsfrühstück im Pfarrhaus am Samstag, 21. Januar
In diesem Kreis wollen wir für Menschen beten, die krank sind oder eine persönliche Not haben. Auch unsere Kirche und der Frieden in der Welt sind uns wichtig.
Wir treffen uns am Samstag, dem 21. Januar um 7:30 Uhr im Pfarrhaus.
Das Gebet endet mit einem gemeinsamen Frühstück. Deshalb bitten wir alle, die kommen, um eine kurze Rückmeldung (3419).
Herzliche Einladung.

Glaubenskurs Stufen des Lebens 2017
"Stufen des Lebens" ist vergleichbar mit einem Religionsunterricht für Erwachsene. Unser Lebensweg verläuft in Stufen. Da gibt es Stufen die uns leicht fallen und solche, die wir nicht gehen wollen, die uns schwerfallen. Im Kurs Stufen des Lebens wollen wir anhand von biblischen Texten, über (gemeinsame) Lieder und Bodenbilder ins Gespräch kommen. Jeder und jede ist dazu sehr herzlich eingeladen, biblisches Wissen wird nicht vorausgesetzt. Der Kurs "Der Segen bleibt" Jakob zwischen Kämpfen und Geschehen lassen findet statt am:

jeweils von 20 - ca. 22 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Spöck.
Verbindliche Anmeldungen bitte bis 20. Januar 2017 bei Birgit Fretz Tel.: 1395 oder im Pfarramt (Tel.: 3419).
Es freuen sich auf Sie Christa Elwert, Birgit Fretz, Ulrike Guldenschuh und Irmgard Huissel.

Beitrag Krankenpflegeverein/ Krankenpflegefonds
Der jährliche Beitrag in Höhe von 18,-- Euro für der Krankenpflegeverein/Krankenpflegefonds wird in den kommenden Tagen eingezogen. Die Barzahler können Ihren Beitrag zu den üblichen Öffnungszeiten im Pfarramt bezahlen. Herzlichen Dank.
An dieser Stelle nochmals eine wichtige Information über Sinn und Zweck des Diakoniefonds für die Mitglieder. Die Evangelische Kirchengemeinde Spöck ist einer der Träger der Sozialstation Stutensee-Weingarten. Durch die Beiträge zum Krankenpflegefonds ist es der Kirchengemeinde möglich, die Arbeit der Sozialstation zu unterstützen und zu fördern. Dadurch kann diese auch Aufgaben wahrnehmen, die nicht voll abrechenbar oder kostendeckend sind. Zum anderen kommen die Beiträge nach Satzung diakonischen und missionarischen Aufgaben der Kirchengemeinde Spöck zugute.

Weitere Informationen aus der Gemeinde finden Sie hier!

Betreuungsgruppe "Vergissmeinnicht"

Seit Januar 2012 können wir im ev. Gemeindehaus in Spöck eine neue Fördergruppe für für altersvergessliche und demenzkranke Menschen einführen. Mit Musik, gezielten Bewegungsübungen, Sitztänzen, singen, spielen und neuen Methoden "Lernen ohne Stress", kann "Demenz" in ihrem Fortlauf verzögert werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontakt

Evangelische Kirchengemeinde Spöck
Friedhofstr. 2
76297 Stutensee,
Telefon: 07249/3419
Fax: 07249/913926
e-mail: kirchespoeck@web.de